Call us  +4915903006070

MOTION FITNESS
innovatives & funktionelles Trainingsequipment

AWO-Siegener Werkstätten Netphen-Deuz

AWO-Siegener Werkstätten-Betrieb Netphen-Deuz 

 

Die Werkstatt Netphen-Deuz ist in den AWO-Siegener Werkstätten eingebunden. Träger der Einrichtung ist die Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Siegen-Wittgenstein/ Olpe. Es ist eine Einrichtung zur Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben und zur Eingliederung in das Arbeitsleben.

In der Werkstätte werden 470 Arbeitsplätze für behinderte Menschen angeboten. Die Werkstätte Netphen-Deuz beschäftigt in der Betreuung der Menschen mit Behinderungen am Arbeitsplatz fachlich qualifiziertes Personal aus Industrie und Handwerk.

Seit vielen Jahren sind die Siegener Werkstätten nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert. Auf dieser Grundlage können sie Motion Fitness ein Höchstmaß an Qualität bei der Ausführung von Produktionsaufträgen und Dienstleistungen garantieren. Ebenfalls ist es den Werkstätten möglich,  flexibel auf unsere Wünsche zu reagieren. Es ist ein sehr faires und menschliches Miteinander.

Die Siegener Werkstätten Netphen-Deuz bieten folgendes Leistungsspektrum an:

– Kunststoffbearbeitung und -montage

– Montage von Teilen und Baugruppen

– Konfektionierungs- und Verpackungsarbeiten

– Folien- Einschweißarbeiten

– Elektromontage

– Metallbearbeitung und –montage

– Gartenbau und Landschaftspflege

– Bau- und Haustechnik

– Externe Lagerverwaltung

– Individuelle Lösungen zu speziellen Auftragsanfragen

– Kfz- Werkstatt

– Fahrbarer Mittagstisch

Holzbearbeitung (CNC) 

(durch anklicken des Wortes Holzbearbeitung in der obigen Zeile werden Sie direkt auf die AWO Seite weitergeleitet, diese öffnet sich im separaten Fenster)

 

– Werkstattladen (mit Eigenprodukten)

– Materialtransporte mit eigenem LKW(7,5t)

 

Seit Jahren gibt es viele Partnerschaften zwischen namhaften Unternehmen und den AWO Werkstätten. Motion Fitness gehört nun auch dazu und nutzt die Abteilung Holzbearbeitung der Werkstätten zur Herstellung der hölzernen Teile des Motion Boards.

Beim Besuch sind viele tolle Fotos entstanden. Einige Bilder davon sind hier zu sehen. Motion Fitness bedankt sich an dieser Stelle herzlich für den erfrischenden Tag bei den Siegener Werkstätten Netphen-Deuz und wünscht allen Mitarbeitern weiterhin ein so unbeschwertes, faires, fröhliches und harmonisches Arbeitsklima, wie wir es erleben durften!

AWO- Siegener Werkstätten „machen wir"

AWO-Siegener Werkstätten Netphen-Deuz bei der Herstellung der hölzernen Teile des Motion Boards.

AWO "machen wir“ -fair, menschlich und beste Qualität

Das Foto zeigt Alexandra (Mitarbeiterin der AWO Siegener Werkstätten Holzverarbeitung) mit der Rohling-Bodenfläche des Motion Boards.

Gerade in der heutigen Zeit ist es essentiell, mit unseren Mitmenschen fair und respektvoll umzugehen. In einer Zeit, in der soziale Kompetenz mehr und mehr Computern und maschineller Kommunikation weicht, hat sich Motion Fitness als Unternehmen für die Produktion in den AWO Siegener Werkstätten entschieden. Dort haben Menschen mit körperlichen und geistigen Einschränkungen einen Platz gefunden, an dem sie wertgeschätzt werden und sich wohlfühlen, an dem sie Verständnis erfahren und ihre Fähigkeiten gefördert werden. Ein Platz, an dem Kommunikation, Menschlichkeit und soziales Miteinander beim Erlernen und Ausführen von Fertigungsprozessen im Vordergrund stehen.

„Machen wir“ ist der Name der Werkstätte, und dies ist prima.

Wir freuen uns sehr mit dem Motion Board Ihrer Gesundheit nachhaltig gutzutun!

TEXTQUELLE: www.awo-siegen.de & Redaktion Motion Fitness